Personalverwaltung

  • Name und Anschrift des Mitarbeiters
  • Passbild und Signatur als Bild hinterlegbar
  • Gruppenzugehörigkeit, Abteilung und Funktion
  • Ein- und Austrittsdatum, Jahresurlaub und Bankverbindung
  • Vertreterinformationen
  • Technikerinformationen bei Verwendung der Geräteverwaltung

Personalverwaltung im Detail

Fenster Personalverwaltung

Im Fenster Personalverwaltung können alle Mitarbeiter des Unternehmens eingetragen und mit diversen Personaldaten hinterlegt werden. (Abb.01)
Die gesamten Informationen sind über folgende Registerkarten verfügbar: Allgemein, Erweitert, Kontakt, Notiz, Vertreter*, Techniker**.

* Wenn der Mitarbeiter ein Vertreter ist, sind zusätzliche Informationen über Provisionsvereinbarungen hinterlegbar.
** Personal als Techniker werden in der Geräteverwaltung verwendet.

Programmbenutzer sind über das Hauptmenü System/Benutzer/Benutzerverwaltung einzupflegen.

Abb.01: Fenster Personalverwaltung – Allgemein

Abb.02: Fenster Personalverwaltung – Erweitert

Abb.03: Fenster Personalverwaltung – Kontakt

Abb.04: Fenster Personalverwaltung – Vertreter

Abb.05: Fenster Personalverwaltung – Techniker

Funktionen/Felder Fenster Personalverwaltung
  • Allgemein (Abb.01)
  • Erweitert (Abb.03)
    • Programmbenutzer

      Mitarbeiter ist auch Programmbenutzer (nur informativ)

      Hinweis:
      Programmbenutzer müssen in der Benutzerverwaltung über das Hauptmenü System/Benutzer/Benutzerverwaltung eingepflegt werden.

    • SV-Nummer

      Sozialversicherungsnummer

    • Bankverbindung, Bankleitzahl,Konto

      Bankverbindung

    • Unterschrift

      Signatur, Unterschrift des Mitarbeiters als Bilddatei

  • Kontakt Abb.03

    Kontaktinformationen Telefon und E-Mail

  • Vertreter (Abb.05)

    Mitarbeiter ist als Handelsvertreter beschäftigt

    Textfelder für Vertreter-Nr., Vertretungsgebiet und Postleitzahlenbereich (von PLZ, bis PLZ)

  • Techniker (Abb.06)

    Mitarbeiter ist als Servicetechniker beschäftigt

    Textfeld Stundensatz: wird in der Geräteverwaltung beim Auslösen eines Serviceauftrages verwendet
    Kontrollkästchen Servicetermine in Outlook-Kalender eintragen: Terminvergabe in Geräteverwaltung auch in entsprechenden Outlook-Kalender vermerken

  • Notiz (Abb.06)

    Bemerkungen

  • Benutzerfelder

    Benutzerfelder in der Personalverwaltung sind individuelle Felder mit unterschiedlichen Datentypen, Formatierungskriterien und Auswahleigenschaften.
    Nach der Definition von Benutzerfeldern stehen diese in einer zusätzlichen Registerkarte zur Verfügung.*

    *Benutzerdefinierte Felder definieren siehe Hauptmenü System/Benutzerdefinierte Felder